Golden Girls

Genre:
Sitcom
Produktion:
USA
Erstausstrahlung:
26. Januar 1990

Staffel 3

25 Folgen

Kaufstart:
09. Februar 2006
Laufzeit:
614 Minuten
FSK:
ab 0 Jahren
Copyright:
© Buena Vista Home Entertainment, Inc.
DVD kaufen »

Episodenguide

  • Staffel 3
  • Folge 1
  • Der Alte vom Strand

Sophia geht an den Strand, um alte Männer dabei zu beobachten, wie sie aus dem Wasser steigen. Dabei lernt sie Alvin Newcastle kennen und freundet sich mit ihm an.

Unterdessen hat Blanche versehentlich der kleinen Daisy Roses Teddybär gegeben und fordert ihn zurück. Aber als das Mädchen den steigenden Wert des Teddys erkennt, weigert es sich ihn wieder herauszurücken.

Gäste: Joe Seneca (Alvin), Jenny Lewis (Daisy)

  • Staffel 3
  • Folge 2
  • Wie werden wir reich und glücklich?

Die "Golden Girls" rekapitulieren ihre Versuche "reich und glücklich" zu werden. Dorothy und Sophia erinnern sich daran, wie sie 1954 in Brooklyn beide nebenbei Geld verdienen wollten, um sich einen Fernseher leisten zu können.

Blanche, Rose und Dorothy lassen noch einmal den Marathon-Tanzwettbewerb Revue passieren, bei dem jede von ihnen die anderen Paare ausstechen wollte, um den Hauptpreis zu gewinnen.

Gäste: Lyn Greene (junge Dorothy), Sid Melton (Salvadore), Starr Andreef (Priscilla)

  • Staffel 3
  • Folge 3
  • Schweinchen küßt man nicht

Rose erbt überraschend den Besitz ihres verstorbenen Onkels - unter der Bedingung, dass sie sich um "Baby" kümmert.

"Baby" entpuppt sich als ein preisgekröntes Schwein. Die "Golden Girls" sind von der Aussicht auf diesen neuen Hausgenossen alles andere als begeistert. Bis sich herausstellt, dass sie 100.000 Dollar kassieren, wenn sie "Baby" bis zum Tod pflegen - und das Schweinchen ist immerhin schon 29 Jahre alt.

Sophia verliert unterdessen ihre Brille und hält das Schwein für das süßeste Baby, das sie je gesehen hat...

  • Staffel 3
  • Folge 4
  • Die Haushälterin

Seit die "Golden Girls" ihre neue Haushälterin Marguerite haben, beginnen lauter nette Dinge zu geschehen: Blanche geht endlich mit dem Mann aus, für den sie sich interessiert und Dorothy schläft besser. Die Ladies glauben, dass Marguerite dafür verantwortlich ist.

Aber so nett sie auch ist, als Haushälterin ist sie eine Katastrophe. Nach langem Zögern feuern sie Marguerite - und von diesem Moment an läuft alles schief. Liegt ein Fluch über den Ladies?

Gäste: Paula Kelly (Marguerite), Deborah Rose (Midge)

  • Staffel 3
  • Folge 5
  • Nur keine Angst vor der Angst

Rose bringt weinend die Morgenpost herein: Ihre Tante Gretchen ist gestorben, und sie soll bei der Beerdigung die Trauerrede halten. Allerdings konnte Rose ihre Tante überhaupt nicht leiden. Außerdem hat sie Angst vor einer großen Menschenmenge zu sprechen.

Dorothy und Blanche willigen ein, Rose zu begleiten, um ihr den Rücken zu stärken. Auf dem Flug sieht sich jede der drei Freundinnen mit ihren ureigenen Ängsten konfrontiert, aber zum Schluss geht alles gut und sie kommen sogar lebendig genug zurück, um Sophia von ihrer Reise zu erzählen.

Gäste: Meg Wyllie (Stewardess)

  • Staffel 3
  • Folge 6
  • Brief an Gorbatschow

Roses Sorge um den Weltfrieden bringt sie dazu, einen Brief an Gorbatschow und Reagan zu schreiben. Die Skepsis der anderen "Golden Girls" weicht völligem Erstaunen, als die russische Botschaft Rose zu einem Gespräch einlädt. Während Rose sich auf ihre "Pressekonferenz" vorbereitet, übt Sophia für ihren Auftritt in einer Senioren-Talentshow.

Dorothy und Blanche entdecken schließlich, dass die Russen glauben, Rose sei ein kleines Mädchen von neun oder zehn Jahren. Als sie erfahren, dass es sich bei der Schreiberin des rührendes Briefes um eine Frau jenseits der fünfzig handelt, sagen sie die Pressekonferenz ab. Rose ist völlig geknickt und das bessert sich nicht gerade, als sich der vermeintliche Anruf von Präsident Reagan als Stimmenimitation von Sophia entpuppt.

Gäste: Allan Rich (Alexi), Jaclyn Bernstein (Linda), Cynthia Marie King (Nancy)

  • Staffel 3
  • Folge 7
  • Fremde Bettgesellen

Dorothy, Blanche und Rose geben eine Wahlkampfparty für Gil Kessler, der für den Stadtrat kandidiert. Als sie beim Aufräumen einen Ordner finden, der offenbar vergessen wurde, soll Blanche Kessler die Akte bringen.

Prompt wird sie von der Presse vor seinem Haus erwischt, und es gibt einen riesigen Skandal: Kessler ist verheiratet und niemand glaubt Blanche, dass nichts zwischen ihnen vorgefallen ist..

Gäste: John Schuck (Gil Kessler)

  • Staffel 3
  • Folge 8
  • Liebe unter Brüdern

Stan kommt mit seinem jüngeren Bruder Ted bei seiner Ex-Frau Dorothy und ihren Freundinnen vorbei. Als Blanche erfährt, dass Ted ein wohlhabender Neurochirurg ist, steigert sich ihr Interesse an ihm von null auf hundert Prozent.

Es gelingt ihr, ein Rendezvous zu ergattern. Allerdings verläuft der Abend mit Ted nicht ganz zu ihrer Zufriedenheit und ihre Pläne für die Nacht werden von Sophia und Rose torpediert. Als Ted die Wohnung verlässt, trifft er auf Dorothy und geht mit ihr einen trinken.

Stan ist entrüstet, als er feststellt, dass sein Bruder die Nacht nicht mit Blanche, sondern mit Dorothy verbracht hat. Aber nach mehreren Treffen muss Dorothy feststellen, dass Ted ebenso ein Lump wie ihr Ex-Mann ist. Aus dieser Erfahrung klug geworden, schwören Dorothy und Blanche einander, nie mehr mit einem Verwandten von Stan auszugehen.

Gäste: Herb Edelman (Stan Zbornak), McLean Stevenson (Ted)
endez

  • Staffel 3
  • Folge 9
  • Besuch vom kleinen Sven

Sophia möchte sich wieder hinter das Lenkrad setzen und meldet sich bei der Fahrschule an, um ihren Führerschein neu zu machen. Dorothy versucht alles, um ihre Mutter davon abzubringen, aber vergeblich. Sophia muss zumindest versprechen sofort aufzuhören, wenn etwas schiefgehen sollte.

Nach mehreren Misserfolgen sieht alles danach aus, als ob Sophia nie ihren Führerschein bekommen würde - aber die alte Dame ist mit allen Wassern gewaschen.

Blanche ärgert sich darüber, dass Floyd immer wieder ihre Dates absagt, tröstet sich aber mit Roses naivem Cousin Sven, der zu Besuch gekommen ist. Als Sven die Hochzeit, die sein Vater für ihn arrangiert hat, absagen will, weil er sich in Blanche verliebt hat, muss sie ein paar deutliche Worte sprechen. Svens Enttäuschung wird dadurch gemildert, dass seine Braut auftaucht und sich als wahrer Treffer erweist.

Gäste: Casey Sander (Sven), Yvette Heyden (Olga), Chuck Walling (Floyd McCallum)

  • Staffel 3
  • Folge 10
  • Steuerschulden

Dorothy entdeckt zu ihrem Entsetzen, dass Stans Steuerschulden auch ihre sind. Ihm steht nämlich eine Buchprüfung ins Haus, die auch die Jahre betrifft, in denen sie noch verheiratet waren.

Gäste: Herb Edelman (Stan Zbornak), Richard Penn (Murray), Tony Perez (Escobar)

  • Staffel 3
  • Folge 11
  • Vier auf der Couch

Die "Golden Girls" kommen nicht mehr miteinander zurecht und suchen einen Therapeuten auf. Dr. Ashley fordert sie auf, von sich zu erzählen.

Jeder der Damen fällt daraufhin eine Geschichte ein, bei der sie sich über die anderen geärgert hat. Dorothy erinnert sich daran, dass Blanche sie unbedingt auf ein Doppel-Rendezvous mitschleppen wollte, obwohl sie hohes Fieber hatte. Blanche und Rose beklagen sich darüber, dass Dorothy nicht akzeptieren kann, dass sie beide nicht so perfekt sind wie sie. Sophia beteuert schließlich, die Einzige zu sein, die alle zusammenhält.

Dr. Ashley kommt zu dem Schluss, dass die vier Damen einfach nicht "kompatibel" sind und sich trennen sollten. Also bereiten sich Dorothy, Blanche und Rose darauf vor, in Zukunft eigene Wege zu gehen. Doch Sophia reißt das Ruder mit einem Käsekuchen noch einmal herum.

Gäste: Philip Sterling (Dr. Ashley), Terry Wills (Carl), John Moskoff (Jerry)

  • Staffel 3
  • Folge 13
  • Der Künstler

Blanche hat aufregende Neuigkeiten für ihre Freundinnen. Der Künstler Laszlo will, dass sie ihm für eine Skulptur Modell sitzt. Allerdings stellt sich ziemlich schnell heraus, dass er nicht nur Blanche, sondern auch Dorothy und Rose Hoffnungen gemacht hat, mit seinem Werk unsterblich zu werden.

Um so gespannter sind die drei Ladies auf die Enthüllung der Skulptur: Welcher von ihnen wird sie am meisten ähneln?

Gäste: Tony Jay (Laszlo), Monte Landis (Victor

  • Staffel 3
  • Folge 14
  • Die kleine Tochter

Blanche ist aufgeregt, als sich ihre Tochter Rebecca zu einem Besuch anmeldet. Vier Jahre hat Blanche ihre Tochter nicht mehr gesehen, seit Rebecca nach Paris ging, um Model zu werden. Ihre Mutter war dagegen und daher brach der Kontakt ab. Als Rebecca jetzt vor der Tür steht, kann Blanche ihr Entsetzen kaum verbergen: Ihre Tochter ist extrem dick geworden.

Aus Angst Rebecca erneut zu verlieren, versucht Blanche sich jeglichen Kommentar zu verkneifen. Das fällt ihr allerdings ziemlich schwer. Als Rebecca auch noch ihren Freund Jeremy präsentiert, dessen rüdes Benehmen alle "Golden Girls" auf die Palme bringt, kann Blanche sich nicht mehr beherrschen.

Gäste: Shawn Schepps (Rebecca), Joe Regalbulto (Jeremy), Scott Menville (McCracken), Meg Wyllie (Edna)

  • Staffel 3
  • Folge 15
  • Dorothys neue Freundin

Dorothy findet ihr Leben langweilig. Das ändert sich schlagartig, als sie sich mit der Schriftstellerin Barbara Thorndyke anfreundet, die sie auf einer Lesung kennen gelernt hat.

Dorothys Mitbewohnerinnen reagieren äußerst eifersüchtig auf Barbara, zumal diese ihre Intelligenz gerne dazu benutzt, um andere dumm aussehen zu lassen. Bei einer Einladung in Barbaras vornehmen Country-Club entdeckt auch Dorothy höchst zweifelhafte Züge an ihrer neuen Freundin.

Gäste: Bonnie Bartlett (Barbara), Brad Trumbull (Maître), Monty Ash (Murray)

  • Staffel 3
  • Folge 12
  • Charlies Freund

Während Sophia ihrer Tochter Dorothy dabei behilflich ist, ein geeignetes Kleid für die Wohltätigkeitsveranstaltung des Museums zu finden, steht plötzlich ein unangemeldeter Gast vor der Tür. Dieser Buddy Rourke behauptet, ein alter Freund von Roses letztem Ehemann Charlie zu sein.

Diese Information genügt, um Rose jegliches Misstrauen zu nehmen. Die beiden gehen miteinander aus, und es sieht so aus, als würde sich etwas Ernstes anbahnen. Unterdessen hat Dorothy ein Kleid gefunden, in dem sie sensationell aussieht - leider hat Blanche dasselbe Teil erstanden. Buddy gesteht Rose nach einigen Rendezvous seine Liebe und bittet sie, mit ihm nach Boston zu kommen.

Dorothy ist skeptisch, was die ehrlichen Absichten dieses Mannes angeht. Sie zieht Erkundigungen über ihn ein und findet heraus, dass er lügt: Er war niemals zusammen mit Charlie in der Armee und ist nur darauf aus, Rose um etwas Geld zu erleichtern. Bevor sie ihrer Freundin diese bittere Wahrheit mitteilen kann, trifft Rose ihre eigene Entscheidung.

Gäste: Milo O'Shea (Buddy)

  • Staffel 3
  • Folge 16
  • Quizfieber

Sophia organisiert Teilnahmekarten für die Lieblings-Gameshow der "Golden Girls". Sie fliegen zur Aufzeichnung der Sendung und müssen an ihrem Zielort feststellen, dass die Fluglinie ihr Gepäck verloren hat und ihre Zimmerreservierung nichts wert ist.

Notgedrungen übernachten sie in der Hotellobby, wo sie auch noch ausgeraubt werden. Völlig übermüdet und ohne einen Pfennig in der Tasche treffen sie am Set ein.

Blanche überzeugt Dorothy davon, mit den Kaplan-Brüdern ein Team zu bilden, weil sie Rose und Sophia nichts zutraut. Zu ihrem Erstaunen sind es aber genau diese beiden, die alle Fragen richtig beantworten. Blanche kann das Ruder noch herumreißen und ermöglicht Dorothy eine Gewinnchance. Aber die beiden haben einfach kein Glück.

Gäste: Jim MacKrell (Guy Corbin), Lucy Lee Flippin (Nancy), Kelly Andrus (Tiffany), Charles Green (Willard)

  • Staffel 3
  • Folge 17
  • Sturm über Miami

Sophia hat ein "Attentat" auf ihre Tochter Dorothy vor: Sie will, dass sie und ihr Ex-Mann Stan wenigstens für ein paar Stunden so tun, als seien sie noch glücklich verheiratet.

Onkel Angelo, der einzige Priester in der Familie, kommt nach Miami zu Besuch und soll von Dorothys Scheidung nichts erfahren. Nach einigem Hin und Her willigt Dorothy schließlich ein, ihrer Mutter diesen Gefallen zu tun. Während Angelos Besuch bricht ein gewaltiger Sturm über Miami los. Sophia, Dorothy, Stan und Angelo sind im Haus gefangen.

Wegen des Sturms werden auch Blanche und Rose von ihrer Probe im Theater nach Hause geschickt - der Einfachheit halber in ihren Nonnenkostümen. Onkel Angelo darf natürlich nicht erfahren, wer diese beiden "frommen Damen" wirklich sind, und so geht das Versteckspiel munter weiter.

Gäste: Herb Edelman (Stan Zbornak), Bill Dana (Angelo)

  • Staffel 3
  • Folge 18
  • Goldene Momente (1)

Sophia schockiert ihre Tochter und die anderen mit der Ankündigung, dass sie zu ihrem Sohn Phil ziehen wird, weil er sie braucht. Daraufhin lassen die "Golden Girls" noch einmal ihre gemeinsame Vergangenheit Revue passieren.

Sie erinnern sich an nächtliche Gespräche bei Käsekuchen in der Küche, Männer, mit denen sie sich getroffen haben, und viele andere "goldene Momente", an die zu denken es sich lohnt.

  • Staffel 3
  • Folge 19
  • Goldene Momente (2)

Nachdem sie die "goldenen Momente" ihrer gemeinsamen Vergangenheit durchgegangen sind, überrascht Sophia ihre Freundinnen damit, dass sie doch nicht ausziehen wird.

Da Phils Ehefrau zurückgekehrt ist, braucht er die Hilfe seiner Mutter nicht mehr. Die "Golden Girls" umarmen sich glücklich - froh darüber, dass sie so viele schöne Erinnerungen teilen.

  • Staffel 3
  • Folge 20
  • Unvermeidliche Sophia

Blanche kandidiert für den Vorsitz ihres Clubs "Tinkerbelles" und heuert Rose als Wahlkampfmanagerin an. Rose ist es bald leid, für Blanche den Laufburschen zu spielen. Sie beschließt, selbst zu kandidieren.

Dorothy und ihr neuer Freund Raymond sind ziemlich genervt, weil Sophia ganz selbstverständlich bei jedem ihrer Treffen dabei ist. Schließlich lädt Raymond Dorothy zu einem Wochenendtrip auf die Bahamas ein, um endlich einmal mit ihr alleine zu sein. Doch Sophia bekommt Wind davon und geht ganz selbstverständlich davon aus, dass sie mit auf der Passagierliste steht. Dorothy bringt es nicht übers Herz, ihrer Mutter die Wahrheit zu sagen - mit überraschenden Folgen.

Gäste: James Karen (Raymond), Marte Boyle Slout (Charlotte), Frank Smith (Duncan)

  • Staffel 3
  • Folge 21
  • Der Gangsterkönig

Dorothy beobachtet Rocco, den neuen Freund ihrer Mutter, mit größtem Misstrauen. Als sie die beiden bei einer Partie Strip-Poker erwischt, ist Dorothy endgültig mit den Nerven am Ende. Doch es kommt noch schlimmer: In Roccos Sachen findet Sophia mehrere tausend Dollar. Er gesteht, eine Bank ausgeraubt zu haben, woraufhin Sophia mit dem "Gangsterkönig" Schluss machen will. Aber dann gibt Rocco zu, dass er ihr die Geschichten über seine wilde Vergangenheit nur erzählt hat, um sie zu beeindrucken.

Blanche hat Roses Tagebuch gefunden und "zufällig" (mit einem Messer) geöffnet. Sie liest Dorothy Passagen daraus vor, in denen steht, dass Rose nicht mehr "mit diesen beiden Schweinen" leben kann. Als sie Rose damit konfrontieren, stellt sich das ganze als Missverständnis heraus.

Gäste: Mickey Rooney (Rocco)
[Hinweis: 1939 löst der damals 17-jährige Mickey Rooney - heutiger Gaststar bei den "Golden Girls" - den Jungstar Shirley Temple für drei Jahre als kassenstärkstes Leinwandidol ab. 1938 und 1982 erhielt er jeweils einen Spezial-Oscar. Dazwischen lagen Auftritte u.a. in "Frühstück bei Tiffany", "Eine total, total verrückte Welt", "Elliott, das Schmunzelmonster" und "Erik, der Wikinger".]

  • Staffel 3
  • Folge 22
  • Das große Abenteuer

Gute Handwerker sind schwer zu finden, meint Ernie, der Mann, der die Garage der "Golden Girls" umbauen soll, und lässt sich entsprechend viel Zeit mit der Erfüllung seiner Aufgaben.

Dorothy, Blanche und Sophia erwägen ernsthaft, Ernie zu feuern und in den Gelben Seiten nach einem anderen "guten Handwerker" zu suchen. Sophia nimmt die Sache schließlich in die Hand und stellt einen neuen Handwerker ein - den neunzigjährigen Vincenzo, der kein Wort Englisch spricht.

Roses neuer Freund Al nimmt unterdessen das Wort "Ruhestand" etwas zu wörtlich und bewegt sich kaum noch von der Couch weg. Rose bemüht sich, Al nahe zu bringen, dass er jetzt die Zeit und das Geld habe, das zu tun, was er schon immer tun wollte. Prompt stürzt Al sich in ein großes Abenteuer und verkündet Rose, dass er sich ein Segelboot kaufen und eine Weltreise machen werde. Und Rose soll ihn begleiten!

Gäste: George Coe (Al), Vito Scotti (Vincenzo), Don Woodard (Ernie)

  • Staffel 3
  • Folge 23
  • Gemischte Gefühle

Dorothys Sohn Michael kommt vorbei und verkündet, dass er heiraten will. Michael gesteht Dorothy auch, dass seine Verlobte eine Farbige ist. Das schockiert sie allerdings nicht. Als Dorothy aber entdeckt, dass Lorraine auch noch doppelt so alt ist wie ihr Sohn, ist sie nicht bereit, den beiden ihren Segen zu geben.

Als ein Familientreffen mit Lorraines Verwandten anberaumt wird, sprengen Blanche und Rose die Veranstaltung, als sie mit Schlammpackungen im Gesicht im Wohnzimmer erscheinen. Michael und Lorraine wird klar, dass sie ewig warten müssten, um die Einwilligung aller Familienmitglieder zu erhalten. Sie brennen durch, um allein vor den Altar zu treten. Doch Dorothy und Lorraines Familie sind ihnen dicht auf den Fersen.

Gäste: Scott Jacoby (Michael), Rosalind Cash (Lorraine), Virginia Capers (Greta)

  • Staffel 3
  • Folge 24
  • Der Fernsehstar

Rose kommt aufgeregt nach Hause und erzählt, dass sie den Fernsehstar "Mr. Terrific" kennen gelernt habe und mit ihm noch am gleichen Abend zum Essen verabredet sei. Alle Bedenken von Dorothy wirft sie leichten Herzens über Bord, denn ein Fernsehstar kann schließlich keine bösen Absichten haben.

Blanche wartet auf ihr neues Bett. Als ein anderes, weit teureres Modell geliefert wird, gerät sie kurz in einen Gewissenskonflikt. Auf der Rechnung steht nämlich nur der Betrag für das von ihr bestellte Bett.

Dorothy ist auf der Suche nach einem Sommerjob. Mr. Terrific bietet ihr eine Stelle als Beraterin in seiner Show an. Dorothy macht ihre Sache so gut, dass Mr. Terrific plötzlich gefeuert wird und sie seine Live-Sendung übernimmt.

Gäste: Bob Dishy (Mr. Terrific), Lonny Price (Hastings), Don Woodard (Kolak)

  • Staffel 3
  • Folge 25
  • Muttertag

Es ist Muttertag. Während die "Golden Girls" auf die Anrufe ihrer Kinder warten, schwelgen sie in Erinnerungen an besondere Muttertage, die sie erlebt haben.

Dorothy erinnert sich daran, wie sie und ihr Ehemann Stanley seine Mutter am Muttertag um Geld bitten mussten. Blanche fällt ein Besuch bei ihrer Mutter im Altersheim ein. Rose erinnert sich an einen Muttertag, an dem sie ihre Mutter gar nicht zu Gesicht bekam. Und Sophia setzt dem ganzen wieder die Krone auf, als sie von einem Muttertag im Jahre 1957 erzählt, an dem sie und ihr Mann Salvadore ihre Mama überreden wollten, bei ihnen einzuziehen.

Gäste: Helen Kleeb (Margaret), Geraldine Fitzgerald (Anna), Terrence Evans (Sheriff), Sid Melton (Salvadore)