Grey's Anatomy

Genre:
Drama
Produktion:
USA
Erstausstrahlung:
27. März 2005

Staffel 8

24 Folgen

Kaufstart:
24. Januar 2013
Laufzeit:
841 Minuten
FSK:
ab 16 Jahren
Copyright:
2012 © ABC Studios
DVD kaufen »Staffel Download »

Inhalt

Im Seattle Grace Hospital geht das Gefühlschaos weiter: Meredith hat bei der Alzheimer-Studie von Derek Proben vertauscht, um Dr. Webbers Frau bevorzugt behandeln zu können. Sie wird gefeuert und steht plötzlich vor den Trümmern ihrer Karriere - und ihrer Beziehung.

Derek ist entsetzt von Merediths Tat und geht auf Abstand. Ausgerechnet in dieser Situation steht die Frau vom Jungendamt auf der Matte. Verlieren Meredith und Derek das afrikanische Baby?

Cristina und Owen haben sich nach der ungewollten Schwangerschaft wieder versöhnt und die junge Ärztin ist bereit, ihr Talent für Herzchirurgie weiter zu fördern.

Dr. Webber legt sein Amt als Chef des Krankenhauses nieder und übergibt seinen Posten an Owen. Für diesen beginnt der Kampf um Anerkennung ...

Episodenguide

  • Staffel 8
  • Folge 1
  • Im freien Fall

Dr. Webber eröffnet Meredith, dass der Aufsichtsrat sie wegen der Manipulation von Dereks Alzheimer-Forschungsprojekt gefeuert hat. Während die verzweifelte Ärztin, nachdem sich auch Ehemann Derek von ihr zurückgezogen hat, jeglichen Halt zu verlieren droht, sorgt der Einbruch eines Strassenstücks im Stadtzentrum für Schwerverletzte und Hochbetrieb im Notfall. Dort gerät der Betrieb ausser Kontrolle, weil April als neue Oberassistentin mit der Führung ihrer eigenwilligen Truppe überfordert ist.

Christina gerät bei der Frage, ob sie ihr ungeborenes Kind abtreiben soll, in ein schwer erträgliches Dilemma: Soll sie abtreiben und damit ihre Ehe mit Owen aufs Spiel setzen oder wegen der Liebe auf ihren Traumberuf verzichten?

Derweil steckt Alex in einem tiefen Loch, aus dem er erst wieder herausfindet, als ein Kind am Unfallort vermisst wird.

  • Staffel 8
  • Folge 2
  • Kurzschlussentscheidung

Meredith hat Zola entführt und traut sich nicht mehr aus ihrem Versteck im Keller des Krankenhauses. Schliesslich ruft sie Christina um Hilfe.

Alex, der mittlerweile gemerkt hat, dass seine Freunde alles sind, was er hat, hofft, dass Cristina und ganz besonders Meredith ihm irgendwann vergeben können.

Und Doktor Webber macht gefährliche Experimente, um herauszufinden, wer in seinem jungen Chirurgenteam echte Führungsverantwortung zu tragen bereit ist.

  • Staffel 8
  • Folge 3
  • Führungskrise

Richard tritt als Chefarzt zurück, bleibt aber als Chirurg am Krankenhaus. Owen übernimmt überraschend seinen Job. Bailey lässt keine Zweifel offen, dass ihr dies missfällt.

Eine gemeinsame Operation führt Meredith und Derek vor Augen, dass sie nicht mehr zusammenarbeiten können.

Und eine Frühlingsrolle sorgt für Entspannung zwischen Cristina und Owen.

Im fünften Jahr ihrer Ausbildung müssen die Assistenten ihre ersten Operationen machen. Das wird für alle Beteiligten zur grossen Herausforderung. Cristina muss sich mit einer simplen Blinddarmoperation begnügen, von der sie jedoch überfordert ist. Jackson soll die Gaumenspalte eines jungen Mädchens operieren. Doch der Gedanke an die Wichtigkeit der Operation für ihre Zukunft setzt ihn gehörig unter Druck.

Alex steht vor einer schwierigen Darmoperation. Als April erkennt, dass der abweisende Kollege sich in Wahrheit vor der Operation fürchtet, unterstützt sie ihn. Meredith, die ein gefährliches Aneurysma im Gehirn eines Patienten vor dem Platzen bewahren soll, bittet Derek um Unterstützung. Dabei zeigt sich, dass das Vertrauensverhältnis zwischen den Eheleuten nachhaltig gestört ist.

  • Staffel 8
  • Folge 4
  • Was macht Männer aus?

Eine Massenpanik bei einem Comic-Fan-Konvent sorgt für eine bunte Schar von Verletzten und für Erleichterung bei Doktor Webber und Owen Hunt. Der Traumatologe droht als neuer Chef im Papierkram unterzugehen und freut sich auf Action, während sein Vorgänger Webber dankbar ist für die Abwechslung vom Alltag mit seiner dementen Frau. Doch bald schon gilt es ernst, als einer der Patienten durchdreht.

Auch sonst herrscht Stress in der Abteilung. Alex steht unter Druck, sein Papier fertigzustellen und wird vom schlecht gelaunten Derek aus der Neurochirurgie geworfen.

Mark lässt seinen Schützling Jackson nicht ans Skalpell und sendet damit missverständliche Signale aus, und Doktorin Baileys Ex Ben ist eifersüchtig auf deren neuen Freund Eli.

Die aufgestauten Aggressionen sorgen für gute Laune bei Derek, der die überschüssigen Energien geschickt für seine privaten Interessen nutzt.

  • Staffel 8
  • Folge 5
  • Liebe, Erbe und Verlust

Die Aussicht auf eine Teilnahme an einer bahnbrechenden Penistransplantation sorgt für Aufregung unter den Assistenzärzten der Chirurgie. Doch zuerst müssen sie sich einem Eignungstest von Doktorin Catherine Avery unterwerfen, welche die Operation durchführt. Jackson, der die Egomanie seiner Mutter fürchtet, sieht sich bestätigt, als diese sich abschätzig über seine Vorliebe für die Plastische Chirurgie äussert.

Zola wird mit einem Darmverschluss eingeliefert, der dringend operativ behandelt werden muss. Als Meredith und Derek davon erfahren, geraten sie in ein schweres Dilemma: Wenn sie ihrer potenziellen Adoptivtochter helfen, verstossen sie damit gegen die Regeln des Adoptionsverfahrens, das jeglichen Kontakt mit dem Mädchen untersagt.

Teddy feiert ihre Liebe zu Henry mit einer Dinnerparty für Paare. Miranda Bailey will mit ihren Lover Elias hingehen, erhält aber Grund, an der Wahl zu zweifeln.

  • Staffel 8
  • Folge 6
  • Pokerface

Arizona und Mark kochen um die Wette, was Callie vollkommen gegen den Strich geht. Sie hat das Gefühl, nur noch Dinge zu dritt zu unternehmen.

Kurzerhand stürzt sie sich in einen neuen Fall: Sie muss die Nackenwirbelsäule eines Patienten rekonstruieren. Cristina, die ihr zugeteilt ist, hat Angst, bei der OP schlechte Ergebnisse zu erzielen und gibt den Fall lieber ab.

April, die nach wie vor total überfordert mit ihren Aufgaben ist, bittet bei Baileys Studie Meredith um Hilfe.

  • Staffel 8
  • Folge 7
  • Hoffnung

Cristina freut sich auf eine "große Sache", die sich jedoch als dicker Mann entpuppt. Als sie zu einem anderen Fall zu Hilfe gerufen wird, funktioniert sie zum ersten Mal im Team und gibt Arbeit ab. Teddy ist begeistert und sieht, dass Cristina endlich etwas gelernt hat. Cristina hat somit "bestanden" und darf von nun an wieder operieren.

Meredith forscht indessen weiter an den Inselzellen und findet schließlich des Rätsels Lösung - zum Missfallen von Bailey.

  • Staffel 8
  • Folge 8
  • Das Herz im Kasten

Bei einer Transplantation, bei der ein Herz entnommen wird, um es zu einem Empfänger zu bringen, erhält der behandelnde Arzt die Nachricht, dass der Empfänger bereits verstorben ist. Das Herz kommt in einen Kasten, wo es weiterschlägt. Cristina erhält von Teddy den Auftrag, das Herz zu beaufsichtigen, bis es abgeholt wird.

Derweil kommt Mrs. O'Malley, Georges Mutter, zu einer Untersuchung ins Krankenhaus. Ihre Anwesenheit löst traurige Erinnerungen aus ...

  • Staffel 8
  • Folge 9
  • Dunkel war die Nacht

Henry wird blutspuckend eingeliefert, er muss sofort operiert werden. Cristina ist bei der OP anwesend, allerdings erfährt sie nicht, wer da auf dem OP-Tisch liegt. Es beginnt ein Kampf auf Leben und Tod.

Teddy muss derweil eine Frau operieren, bei der Callie und Jackson Mist gebaut haben - eine Schraube hat sich von der Wirbelsäule gelöst und das Herz verletzt. Als Teddy Owen nach Henrys Zustand fragt, kann er ihr die Wahrheit nicht sagen ...

  • Staffel 8
  • Folge 10
  • Ohne Vorwarnung

Nach dem schrecklichen Unfall versuchen Alex und Meredith nach Kräften, der verletzten Familie zu helfen. Lily, die älteste Tochter der Familie, beatmet in dieser Zeit das Baby.

Im Krankenhaus geht der Kampf um Leben und Tod der Unfallopfer weiter. Teddy steckt immer noch mitten in der Herzoperation. Da sich Komplikationen ergeben, fordert sie Cristina an, die sich nur widerwillig auf diese schwierige Situation einlässt, denn Teddy weiß noch immer nichts vom Tod ihres Mannes.

  • Staffel 8
  • Folge 11
  • Der magische Moment

Im Krankenhaus liegen Siamesische Zwillinge, die in einer aufwändigen OP getrennt werden sollen. Fast alle Ärzte beteiligen sich an dieser "Jahrhundert-OP". Doch Arizona macht mit ihrer Nervosität alle unruhig.

Teddy trauert um Henry. Sie macht insgeheim Cristina für seinen Tod verantwortlich und quält sie damit, ihr immer wieder die Einzelheiten der OP zu schildern. April, die das nicht mehr länger mit anschauen kann, platzt schließlich der Kragen ...

  • Staffel 8
  • Folge 12
  • Hoffnung für die Hoffnungslosen

Die 10 000. Operation von Doktor Webber – eine gut vorbereitete Lebertransplantation – wird zum Notfall, weil sich die Spenderin und die Empfängerin in die Haare geraten.

Meredith muss sich für ein Fachgebiet entscheiden und gerät dabei unter Druck: Alle erwarten, dass sie sich wie ihre Mutter der Neurologie zuwende. Teddy und Christina operieren 48 Stunden ohne Unterbruch. Erst als Owen es ihnen befiehlt, hören sie auf – für einen Moment zumindest.

  • Staffel 8
  • Folge 13
  • Was wäre, wenn …?

Meredith bringt Zola ins Bett und fragt sich beim Einschlafen: Was wäre, wenn ihre Mutter nicht Alzheimer gehabt und sie liebevolle und unterstützende Eltern hätte?

Wenn sie Derek nie in jener Bar getroffen und er sich nicht von Addison getrennt hätte? Und was wäre, wenn Callie eine verheiratete Mutter gewesen wäre, bevor sie Arizona begegnete? Und was schliesslich, wenn Bailey noch immer das kleinlaute Wesen wäre, das sie einst war?

  • Staffel 8
  • Folge 14
  • Was zählt ist die Liebe

Merediths und Dereks Wunsch nach einer Nacht zu zweit geht am Valentinstag überraschend in Erfüllung. Mit demselben Ziel vor Augen versucht Callie Mark fürs Babysitten einzuspannen, doch der hat eigene Pläne.

Indes füllt sich das Krankenhaus mit Patienten, denen der Valentinstag Unglück gebracht hat, allen voran dem Fahrer eines Floristenlieferwagens, der durchs Fenster der Notaufnahme kracht. Owen rettet bei dem Vorfall Cristina, doch danach zieht er sich noch mehr von ihr zurück.

  • Staffel 8
  • Folge 15
  • Richtungswechsel

Owen und Cristina suchen Hilfe bei einem Paartherapeuten. Die Kinderfrage erweist sich als Knacknuss. Derek weigert sich, seiner Schwester Amelia zu helfen. Die Neurochirurgin aus L.A. will eine hochriskante Tumoroperation durchführen.

Alex ist so sehr mit sich beschäftigt, dass er seine Assistentin Morgan erst als Mensch wahrnimmt, als sie im OP zusammenbricht. Und Doktor Webber sorgt dafür, dass Callie ihr Vorurteil gegenüber Meredith überprüfen muss.

  • Staffel 8
  • Folge 16
  • Einsamkeit

Adeles Alzheimer schreitet fort und Richard überlegt, ihre Wohnsituation ihrer Krankheit anzupassen. Eine Explosion in einem Cafe sorgt für einen hektischen Tag in der Notaufnahmen. Callie nimmt Meredit unter ihre Fittiche und hilft ihr beim Lernen.

Lexie hilft Arizona und Alex in der Pädiatrie für das Frühchen von Morgan zu sorgen. Als Jackson einen Patienten anblafft, schlägt Mark ihm vor, andere Wege für den Stressabbau zu suchen. Cristina zweifelt an Owens Treue.

  • Staffel 8
  • Folge 17
  • Ein Schritt zu weit

Cristina dreht langsam durch, sie verdächtigt Owen, ein Verhältnis mit Nurse Emily zu haben. Owen zwingt sie, mit Emily zusammen dem Mann eines hirntoten Patienten beizustehen. Derek überlässt Lexie den Lead bei einer scheinbar einfachen Hirnoperation.

Als er in einen anderen Operationssaal gerufen wird, muss Lexie, assistiert von Meredith, einen folgenreichen Entscheid fällen. Catherine Avery ist zu Besuch für eine OP. Sie sorgt für Emotionen unterschiedlicher Art bei Doktor Webber und ihrem Sohn.

  • Staffel 8
  • Folge 18
  • Begegnung mit einem Löwen

Derek und Meredith begegnen mitten in Seattle einem Löwen. Im Spital angekommen, werden zwei Schwerverletzte mit einer unglaublichen Unfallgeschichte eingeliefert. Lexie ist hin- und hergerissen, ob sie Mark ihre Gefühle gestehen soll. Damit nervt sie Derek, der ihr eine klare Ansage macht.

Indessen wird Teddy durch das Drama eines alten Ehepaares mit ihrem unverarbeiteten Verlust konfrontiert, während Owen versucht, Meredith ins Vertrauen zu ziehen, um wieder an Cristina heranzukommen.

  • Staffel 8
  • Folge 19
  • Wahrheit tut weh

Owen und Cristina haben sich krank gemeldet, um an ihrer Krise zu arbeiten. Cristina zwingt Owen dazu, seinen Seitensprung schmerzlich detailgetreu zu beschreiben. Indessen ernennt Mark sich eigenhändig zum stellvertretenden Chirurgie-Chef und nervt mit wichtigtuerischen Anweisungen.

Als er wegen einer Formalität eine lebensrettende Multiorgan-Transplantation unterbindet, platzt Doktor Webber der Kragen.

  • Staffel 8
  • Folge 20
  • Das namenlose Mädchen

Für die Assistenzärzte des „Seattle Grace Mercy West“-Spital ist die Zeit gekommen, sich ausserhalb ihrer Ausbildungsstätte Jobs zu suchen. Cristina wird von den besten Herzkliniken der USA umworben, April, Alex und Jackson dagegen haben bei ihrer Suche mit allerlei Unbill zu kämpfen.

Meredith wiederum zögert, ein grossartiges Angebot aus Boston anzunehmen, auch weil eine traumatisierte junge Frau einzig in sie Vertrauen fasst.

  • Staffel 8
  • Folge 21
  • Der grosse Tag

Meredith und ihre Freunde treffen vor ihren Abschlussprüfungen im Hotel in San Francisco ein, wo sie eine unruhige Nacht erwartet: Meredith wird von einer heftigen Magengrippe geschüttelt, April verstrickt sich in einen Streit mit einem Arzt, dem sie den Job weggeschnappt hat, und Alex erfährt, dass Morgans Sohn einer sinnlosen Operation unterzogen werden soll.

Für eine ausgeglichene Bilanz der Nacht sorgen zwei befreiende erotische Begegnungen.

  • Staffel 8
  • Folge 22
  • Carpe Diem

Bei den Abschlussprüfungen scheinen für die angehenden Ärzte Albträume wahr zu werden, wobei es die magenkranke Meredith – sie wird mit den unappetitlichen Details von Darmkrankheiten konfrontiert – nicht am schlimmsten trifft.

Im Seattle Grace trifft indessen Arizona auf eine alte Liebe, während Lexie Beunruhigendes erfährt: Mark hat ein verlockendes Angebot erhalten, nochmals Vater zu werden.

  • Staffel 8
  • Folge 23
  • Der grosse Abflug

Die geradezu unwiderstehlichen Angebote für einige der frischgebackenen Fachärzte sorgen für Nervosität im Team: Chirurgiechef Owen befürchtet einen personellen Notstand und Terrys Zukunft ist auf verhängnisvolle Weise mit derjenigen Cristinas verbunden.

Derweil ermuntert Doktor Webber einen Schützling zu einer grossen Karriere, während bei jemand anderem die letzten Hoffnungen auf eine solche zerstört werden.

  • Staffel 8
  • Folge 24
  • Flight

Im Season-Finale geraten die Chirurgen um Meredith Grey in eine ungewöhnliche Notlage. In der Wildnis müssen sie so mit einfachsten Mitteln schweren Verletzungen behandeln - während niemand von ihrer Situation etwas weiß.